Inspiration: Ein Tigerauge entsteht

Während des Marmorierens ist es ein wunderbares Gefühl zuzuschauen, wie aus einem Tropfen Farbe ein Auge, ein individuelles Muster und Design entsteht. Ein sehr kontemplativer Vorgang, für den man vor allem Muße braucht. Denn die Pigmente brauchen Zeit, sich auszuweiten und eine Verbindung mit den anderen Farben einzugehen.

Ein weiteres Beispiel für „Tigeraugen“. So bekommt jedes Marmorpapier sein individuelles Design. Kein Muster gleicht dem anderen, jedes ein Unikat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ebenso interessant...

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner